Wanderung Cañadon de los Fosiles in Ea Cristina

Wanderung Cañadon de los Fosiles in Ea Cristina

Wenn Sie den Hafen von Punta Banderas um 8:30 Uhr verlassen, beginnen Sie, den Nordarm des Argentino-Sees zu befahren, um die zulässige Navigationsgrenze auf dem Upsala-Kanal zu erreichen und haben somit einen Panoramablick auf die Vorderseite des gleichnamigen Gletschers. Nach dem Aussteigen an der Estancia Cristina erhält die kleine Gruppe, die das TREKKING durchführt, ein 4 × 4-Fahrzeug mit einem spezialisierten Führer.
Es beginnt der Anstieg des Feruglio - Seils, der 9,5 km lang ist und uns zu dem Punkt führt, an dem das Fahrzeug stehen bleibt. Dort beginnen wir einen Spaziergang, um den Mirador des Upsala - Gletschers mit Blick auf den Guillermo - See und das Meer zu erreichen imposante Ostfront des Upsala-Gletschers und des südpatagonischen kontinentalen Eisfeldes. Von hier aus beginnt das 14 km lange Trekking zum Cañadón de los Fósiles, einem Gebiet, in dem eine große Konzentration von Fossilien mit einzigartigen Merkmalen beobachtet wird, die Spuren des letzten Meereseintritts sind und durch Gletschereinwirkung entdeckt wurden. Das Trekking nimmt ständig ab. Während dieser Reise wird eine Pause eingelegt, um das Essen zu sich zu nehmen (optional) und weiter zu gehen, bis Sie das Estancia-Tal erreichen, und dann zum Einstiegsstrand zu gehen.

Compartí en tus redes:
02902 491133
Av. del Libertador Gral. San Martín 1033
SchwierigkeitsgradAnspruchsvoll
Startzeit Exkursion8:15:00
Dauer11
4x4 4x4Kreuzfahrten KreuzfahrtenTrekking / Wandern Trekking / Wandern
KONTAKTIEREN SIE SIE!
* Alle Felder müssen ausgefüllt werden